Berlin ist ein Frau.

| Berlin ist eine Frau

| In 80 Minuten um die Welt

| Accordeon

| Vita | Kontakt | Referenzen | Termine
 
 




«BERLIN IST EINE FRAU»

Annika Krump singt Berliner Chansons aus zehn Jahrzehnten

Das neue Programm von Annika Krump ist eine Zeitreise durch ein Jahrhundert Berlin – anhand der spannendsten Frauen der Chansonkultur von 1912 bis heute erzählt die Sängerin und Akkordeonspielerin mit Chansons von Claire Waldoff, Blandine Ebinger, Lotte Lenya, Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Nina Hagen, Nena und Judith Holofernes die Geschichte Berlins zwischen Weimarer Republik, Weltwirtschaftskrise und Mauerbau bis zur Wiedervereinigung im heutigen Berlin.

Premiere am 03. Oktober 2012 in New York zum Jahrestag der Wiedervereinigung im Deutschen Haus der New York University


«BERLIN IS A WOMAN»

Annika Krump sings Berlin chansons from ten decades

Annika Krump's new program is a journey through a century in Berlin. Channeling the most fascinating women in chanson culture from 1912 to today, the singer and accordion player tells the story of Berlin through the Weimar Republic, the Great Depression, the construction of the wall and finally Germany's reunification with chansons from Claire Waldoff, Blandine Ebinger, Lotte Lenya, Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Nina Hagen, Nena and Judith Holofernes.

The premiere of Annika Krump's new program takes place on October 3rd, the anniversary of the German reunification at Deutsches Haus at NYU.